Details:

 

Ausgefallene Details verschiedener Kerzenhäusl findet der Sammler nur bei Modellen von "Lene`s Kerzenhäusl".

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele solcher unnachahmlicher Einzelheiten:

 

 

1.Das Modell "Patrizierhaus" wird von einer Seitentreppe geschmückt, die zu einer 

geöffneten Türe führt. 

Auch hier leuchtet das Kerzenlicht aus dem Inneren des Häuschens.

 

 

2. Das Modell "Amtsgericht" ziert sich mit außergewöhnlich kleinen Fensterausschnitten,

deren Durchmesser niedriger ist als die Wandstärke des Hauses.

Überragend hierbei sind die Oberlichte über der Portaltüre.

 

 

3. Das Modell "Ratsherrenhaus" verfügt über einen Erker an der Vorderfront mit einem

eigenen bemalten Dach.

 

 

4. Die "Roßpforte" mit dem geschwungenen Turmdach besitzt einen zierlichen Glockenturm

unter dessen kleinem Dach sich auf jeder Seite zwei romanische Fenster befinden.

 

 

5. Die Uhr des "Rathauses" wird in einer von uns entwickelten Technik aufgetragen.

Jede zeigt die Uhrzeit im Augenblick der Bemalung.